Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Internetportale mit integrierten Online-Shops bzw. auch Website genannt wird betrieben von der Möbel Agentur

FAFOLA Lifestyle Ltd. & Co. KG,

Klabundstr. 3,

81737 München Deutschland/Bayern

(nachfolgend FAVOLA genannt)

Webadressen:

www.favola-einrichtungen.de

www.favola-stilmoebel.de

www.favola-tisch-stuhl.de

FAVOLA legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und behandelt selbige schon immer sehr sensibel zum Schutz seiner Kunden Interessenten und Shop Besucher.

Datenschutzhinweis

Wir verfahren nach den gesetzlichen Vorschriften bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung). Ihre, für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang bedingt an von uns beauftragte Dienstleister wie DHL, Hermes oder Versandsysteme der Lieferanten weiter gegeben. Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten werde nicht für Marketingzwecke verwendet und an Dritte weiter gegeben. Ihre Daten werden bei FAVOLA nur für die Abwicklung des von Ihnen gegebenen Auftrags verwendet. Nach Abschluss und Lieferung werden Ihre Daten in der EDV gelöscht um eine 100%ige Garantie für den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Ihre Unterlagen wie Rechnung, Lieferschein und eventuellen Schriftverkehr gelangen noch gesetzlicher Vorschrift in eine manuelle Ablage für 10 Jahre und sind somit nicht mehr im EDV System.

Webtracking – Strato AG Etracker

Auf unseren Webseiten werden Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mit Hilfe von so genannten Cookie-Textdateien gespeichert und erlauben es uns, in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren.

Inhalt der anonymisierten Seiten: Aus welcher Stadt der Webseiten-Besucher kommt, wie lange er sich auf der Webseite aufgehalten hat, was er sich angeschaut hat und welches Computersystem er besitzt. Eine genaue Identifizierung ist dabei nicht möglich sowie eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Favola nutzt NEXELLENT Technologie nicht!

Nexellent Technologie der Deutsche Post AG existiert für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur crossmedialen Mediennutzung.

Statt Google Analysics verwenden wir von Strato AG den Hauseigenen „ETRACKER“

Die Etracker Produkte sind 100% Datenschutz konform gemäß EU-Datenschutz-Grund-Verordnung und Bundesdatenschutzgesetz.

Auf dieser Website werden natürlich auch unsere Dienste zur Analyse von Nutzungsdaten verwendet. Die erhobenen Daten werden dabei ausschließlich pseudonym analysiert, allein auf Servern in Deutschland gespeichert, nicht mit anderen Daten zusammengeführt oder an Dritte weitergegeben.

Datenschutzerklärung – Strato AG „ETRACKER“

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer über die Adresse „www.etracker.com“ und weitere URLs erreichbaren Website sowie der von uns über unsere Internetseiten angebotenen Dienste. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist die Etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg. Unsere in der Anbieterkennzeichnung unter https://www.etracker.com/impressum/ benannte Datenschutzbeauftragte erreichen Sie per E-Mail an privacy@etracker.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Wir von Favola verpflichten uns gegenüber dem Shop-Besucher das die für uns sichtbaren Daten und Informationen nur gesichtet werden und nicht gespeichert werden.

Folgendes können wir sichten:

• IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Anfrage

• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

• jeweils übertragene Datenmenge

• Website, von der die Anforderung kommt

• Browser

• Betriebssystem und dessen Oberfläche

• Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten werden von FAVOLA nicht ausgewertet und für Marketingaktionen verwendet.

Achtung vor sogenannten Phishing- und Spoofing-Versuchen

Bei dieser Betrugsmasche wird leider auch FAVOLA Eirichtungen als vermeintlicher Absender missbraucht. Konkret bedeutet dies, dass Verbraucher gefälschte E-Mails im Namen von FAVOLA erhalten. Diese E-Mails können unter Umständen nur schwer von echten E-Mails von FAVOLA unterschieden werden.

Die Betrüger wollen die Vertrauensstellung zwischen FAVOLA und unseren Kunden ausnutzen und damit sensible Daten (z.B. Login, Kundendaten, Zahlungsinformationen) stehlen oder schädliche Software (wie Viren oder Trojaner) auf Ihrem oder unserem Computer oder Smartphone installieren.

Die Erstellung dieser E-Mails und der Versand erfolgen nicht durch FAVOLA, selbst wenn unser Name als Absender genutzt werden sollte. FAVOLA kann daher leider auch keinen Einfluss auf den Versand dieser unzulässigen E-Mails nehmen. Rückfragen sind immer gern gesehen um betrügerische Absichten im Kern zu schmelzen.

Erkundigen Sie sich: favola-einrichtungen@t-online.de

 

Wir bieten 2 Zahlungssysteme an:

1. der Kunde zahlt über PayPal bargeldlos ganz einfach und sicher. Zur Nutzung legen Sie einmalig ein PayPal-Konto an, indem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen – so müssen Sie diese nicht bei jedem Kauf neu eingeben. Sie bezahlen dann durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passworts und erhalten per E-Mail eine Zahlungsbestätigung. Anschließend wird Ihre Bestellung sofort bearbeitet. Bei einer Rücksendung bestellter Artikel, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

2. Bei Bezahlung mit Vorkasse überweisen Sie den Betrag innerhalb von sieben Kalendertagen nach erhalt der Rechnung per E-Mail. Der zu zahlende Betrag setzt sich aus dem Warenwert und anfallenden Versand- und Servicekosten zusammen. Geben Sie bei der Überweisung bitte den genauen Verwendungszweck an, der Ihnen am Ende der Rechnung angezeigt wird.

3. Bei Bezahlung mit 50% Anzahlung überweisen Sie die hälfte des Betrag innerhalb von sieben Kalendertagen nach erhalt der Rechnung per E-Mail. Der zu zahlende Betrag setzt sich aus dem Warenwert und anfallenden Versand- und Servicekosten zusammen. Geben Sie bei der Überweisung bitte den genauen Verwendungszweck an, der Ihnen am Ende der Rechnung angezeigt wird.

Datenverarbeitung bei Vertragsabschluss

Wenn Sie sich bei einer unserer Websites/Applikationen registrieren und/oder mit uns einen weiteren Vertrag abschließen, verarbeiten wir die für den Abschluss, die Durchführung oder die Beendigung des Vertrages mit Ihnen erforderlichen Daten. Hierzu zählen:

• Vorname, Nachname

• Rechnungs- und Lieferanschrift

• E-Mail-Adresse

• Rechnungs- und Bezahldaten

• Geburtsdatum

• Telefonnummer

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) und b) DSGVO, d.h. Sie stellen uns die Daten auf Grundlage des jeweiligen Vertragsverhältnisses (z.B. Führung Ihres Kunden-/ Nutzerkontos, Abwicklung eines Kaufvertrages) zwischen Ihnen und uns zur Verfügung. Zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse im Falle eines Kaufs über unsere Websites/Applikationen sind wir zudem aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), eine elektronische Bestellbestätigung versenden zu müssen, verpflichtet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO).Wir verwenden Ihre Daten nicht für werbliche Zwecke, wir die Daten für die Vertragsabwicklung für die Dauer des Vertrages sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

Übermittlung von Daten an Transportdienstleister

Zum Zweck der Zustellung bestellter Waren arbeiten wir mit Logistikdienstleistern/Transportunternehmen und/oder Versandpartnern zusammen: An diese können die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren bzw. zu deren Ankündigung übermittelt werden: Vorname, Nachname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (z.B. für Speditionsankündigungen). Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.

Übermittlung von Daten über offene Forderungen an Inkassodienstleister

Sollten Sie offene Rechnungen / Raten trotz wiederholter Mahnung nicht begleichen, können wir die für die Durchführung eines Inkasso erforderlichen Daten an einen Inkassodienstleister zum Zweck des Treuhandinkasso übermitteln. Alternativ können wir die offenen Forderungen an einen Inkassodienstleister veräußern. Dieser wird dann Forderungsinhaber und macht die Forderungen im eigenen Namen geltend. Für die Übermittlung der Daten im Rahmen des Treuhandinkasso ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO; die Übermittlung der Daten im Rahmen des Forderungsverkaufs erfolgt auf Basis von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Newsletter

Auf unseren Websites/ Applikationen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unsere Newsletter anzumelden. Nachdem Sie Ihre Email-Adresse in das Anmeldefeld eingegeben und Ihre Einwilligung zum Erhalt unserer Newsletter erteilt haben übersenden wir Ihnen einen Bestätigungslink an die angegebene Adresse. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler zum Versand unserer Newsletter aufgenommen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.

Hinweis Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an favola-einrichtungen@t-online.de oder die Abmeldemöglichkeit am Ende eines jeden Newsletters widerrufen.

 

Anbieterkennzeichnung:

Möbel Agentur FAVOLA Lifestyle

Klabundstr. 3

D-81737 München

Telefon: +49 (0) 89/354 66 115

E-Mail: bitte verwenden Sie das Formular unter – Ø Kontakt

Haftungshinweis:

Ø Trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.